Dr. med. Judith Siegenthaler

Ärztin in Ausbildung für

Endokrinologie und Diabetologie

(Von Juli bis Dezember 2017 im Hormon Zentrum Zürich)

Publikationen


Judith Siegenthaler, Carla Walti, Sandrine Andrea Urwyler, Philipp Schuetz, and Mirjam Christ-Crain
Copeptin concentrations during psychological stress: the PsyCo study
Eur J Endocrinol 171 737-742 First published online 23 September 2014

Walti C, Siegenthaler J, Christ-Crain M.
Copeptin levels are independent of ingested nutrient type after standardised meal administration-the CoMEAL study.
Biomarkers. 2014 Nov;19(7):557-62. Epub 2014 Sep 16

Fabian Meienberg, Judith Siegenthaler, Marius Kränzlin
Hypokalzämie nach Schilddrüsenoperation. Management des postoperativen Hypoparathyreoidismus.
Schweiz Med Forum 2011;11(37):627–631

Ausbildung und berufliche Tätigkeit

Seit 07/2017 Hormonzentrum Zürich
Bei Frau Dr. med. M. Faulenbach
01/2017 – 06/2017 Endokrinologie Kantonsspital Luzern Chefarzt: Prof. Dr. med. C. Henzen
05/2016 - 10/2016 Rotationsstelle Endokrinologie Universitätsspital Basel
Chefarzt: Prof. Dr. med. M. Donath
Seit 10/2015 Assistenzärztin Innere Medizin Universitätsspital Basel
Chefarzt: Prof. Dr. med. S. Bassetti
06/2013 – 07/2015 Assistenzärztin Innere Medizin St. Claraspital Basel
Chefarzt: PD.Dr. med. D. Köberle
23.01.2015 Doktor der Medizin
Copeptin Concentrations During Psychological Stress: the PsyCo Study (Prof. Dr. med. M. Christ-Crain)
01/2013- 06/2013 Klinische Forschung Endokrinologie (Universitätsspital Basel) (Prof. Dr. med. M. Donath/ Prof. Dr. med. M. Christ-Crain)
09/2009 – 09/2012 Masterstudium Humanmedizin, Universität Basel
Masterarbeit: „Permanenter Hypoparathyreoidismus – Charakteristika der Patienten und Qualität der Behandlung auf der Abteilung für Endokrinologie am Universitätsspital Basel“ (Dr. med. Fabian Meienberg und Prof. Dr. med. M. Christ-Crain)
10/2006 – 07/2009 Bachelorstudium Humanmedizin, Universität Basel
08/2001 – 06/2005 Gymnasiale Maturität, Wirtschaftsgymnasium, Basel
Schwerpunkt: Wirtschaft und Recht


Sprachen

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gute Kenntnisse)
  • Französisch (Basis Kenntnisse)